Reihenhaus

Durch einen durchgehenden neuen Bodenbelag, den Einbau einer großzügigen offenen Küche sowie einen verglasten Anbau erhielt die Wohnebene des Hauses aus den 1970er Jahren eine neue Atmosphäre. Großzügigkeit entstand auch durch die Ausbildung untergeordneter Türen als "Schrankelement", das Ineinandergreifen der Raumbereiche sowie akzentuiert eingesetzte Lichteffekte.