„Herrenbad“, Düsseldorf. Der kleine Raum bot kaum Möglichkeiten der Veränderung, zeigt aber nach dem Umbau ein völlig anderes Erscheinungsbild. WC und Waschtisch tauschten die Plätze, notwendige Technik wurde in einen Spiegelschrank integriert. Flächenheizkörper, Parkettboden und weitgehender Verzicht auf Fliesen prägen das Bild.